GEMEINSCHAFT VON PUERTO DEL ROSARIO

Die Skulpturen des Internationalen Symposiums von Puerto del Rosario 2021 verschönern bereits die Straßen der Stadt

Einige der Arbeiten, die von den acht internationalen Bildhauern und Bildhauerinnen bei der XII. Ausgabe des internationalen Symposiums für Bildhauerei von Puerto del Rosario geschaffen wurden, verschönern schon die Straßen der Hauptstadt.

 

Der Fußball-7-Platz von El Matorral bekam fünf neue Lichtmasten und eine neue Elektroinstallation

Kürzlich wurden auf dem Fußball-7-Platz von El Matorral fünf neue Lichtmasten installiert, die für das Training der Sportler, die diese Anlage täglich nutzen, sowie für die lokalen Wettkämpfe auf niedrigem Niveau und für kleine Clubs genutzt werden sollen. Außerdem verfügt die gesamte kommunale Sportinfrastruktur nun über eine neue Elektroinstallation mit LED-Technologie.

 

Auf der Feaga 2022 wurden der Primärsektor und die Traditionen von Puerto del Rosario hervorgehoben

Einwohner und Touristen konnten das breite gastronomische Angebot und den ländlichenTourismus der Gemeinde kennenlernen und die großartige Arbeit der Landwirte, Viehzüchter und Fischer der Hauptstadt von Fuerteventura, einer Gemeinde mit Land und Küste, schätzen lernen. Der Primärsektor sowie die Traditionen der Gemeinde Puerto del Rosario waren 2022 auf der Feaga, der Messe für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei auf Fuerteventura, vertreten.

 

Die drei offiziellen Strände von Puerto del Rosario werden auch dieses Jahr mit der Blauen Flagge ausgezeichnet

Der Stadtverwaltung von Puerto del Rosario ist es gelungen, die europäische Qualitätsauszeichnung Blaue Flagge für ihre drei offiziellen Strände Los Pozos, Playa Blanca und Puerto Lajas zu erneuern. Der Strand von Los Pozos wurde im Jahr 2022 zum achten aufeinanderfolgenden Mal mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, der Strand von Playa Blanca zum vierzehnten Mal und der von Puerto Lajas zum zehnten Mal.