Ein medizinischer Rat von Dr. med. H.-B. Bludau

"Behandlung des Diabetes"

Basierend auf den Ergebnissen des „41. internationalen interdisziplinären Seminarkongresses für ärztliche Fortbildung des BDI“, Teneriffa, November 2018 von Dr. med. H.B. Bludau, Facharzt für Innere Medizin

Die Stoffwechselkrankheit Diabetes mellitus ist eine Störung des Insulinhaushalts, die zu einem erhöhten Glukose(Zucker)spiegel im Blut führt und als „Zivilisationskrankheit“ gilt. Je dicker die Menschen werden, umso wahrscheinlicher erkranken sie an Diabetes mellitus Typ 2. Aktuelle Therapiemethoden: Das Hormon GLP-1 (Glucagon-like Peptide-1) wird in speziellen Zellen in der Darmschleimhaut produziert und nach dem Essen, also der Glukose-Aufnahme) ausgeschüttet. Es regt die Insulin-Ausschüttung in den B-Zellen der Bauchspeicheldrüse an und hemmt gleichzeitig in den A-Zellen die Herstellung des Hormons Glukagon, den Gegenspieler des Insulins. So wird mehr Insulin ausgeschüttet und es bleibt länger wirksam. Die Wirkstoffe, die das GLP-1-Hormon imitieren, werden wie Insulin gespritzt, jedoch, je nach Präparat, ein- bis zweimal täglich oder einmal pro Woche.

Bladau

Unterstützt wird das Darmhormon GLP-1 durch Gliptine (DPP-4-Hemmer), die dessen Abbau hemmen und dadurch das Risiko für Unterzuckerungen senken. Die heutigen Gliptinhaltigen Medikamente werden in Tablettenform unabhängig vom Essen eingenommen. Der Eiweißstoff SGLT-2 wird in den Nieren produziert und verhindert eine Ausscheidung der Glukose über den Urin. Wirkstoffe wie Dapagliflozin oder Empagliflozin hemmen diesen Effekt und sorgen dadurch für vermehrte Glukose-Ausscheidung. Das senkt nicht nur den Blutzuckerspiegel, man nimmt durch den Kalorienverlust auch ab. Zudem senken SGLT-2-Hemmer den Blutdruck. Entsprechende Medikamente werden in Tablettenform oral eingenommen, unabhängig von der Insulinwirkung und -ausschüttung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.fuerteventura-doctor.eu

Ein medizinischer Rat von Dr. med. H.-B. Bludau, Facharzt für Innere Medizin

Homöopathische Schätze: Ruta graveolens

Ruta graveolens, Gartenraute, ist ein Strauch, der in unseren Gärten und in unserer August, einem Monat, in dem es viele Mücken gibt. [...]

Thalassotherapie: die Grundlage des Sonne-und-Strand-Tourismus

In den 60er Jahren hat eine massive Rückkehr zu den natürlichen Ressourcen der Gesundheit [...]

Behandlung des Diabetes

Die Stoffwechselkrankheit Diabetes mellitus ist eine Störung des Insulinhaushalts, die zu einem . [...]

Wir mögen es