Nachrichten in Fuerteventura
Präsentation des zukünftigen Yachthafens von Fuerteventura
December 2022

Präsentation des zukünftigen Yachthafens von Fuerteventura

Das Unternehmen Calero Marinas stellte im November letzten Jahres offiziell das Projekt „Marina Jandía“für den Bau des ersten Yachthafens von Fuerteventura in Morro Jable, Gemeinde Pájara, vor. Der Yachthafen wird über 323 Ankerplätze mit einer Länge von 6 bis 50 Metern und einer Freizeit-, Restaurant- und Gewerbefläche von 2.000 m² verfügen. Die Infrastruktur verfügt über eine Kombination aus den besten Stränden der Welt, einem der Naturschätze der Kanarischen Inseln, wie Cofete, und dem Naturpark von Jandía, sowie einem völlig windgeschützten Küstenabschnitt, der zweifellos für Wassersport geeignet ist und eine sichere Entwicklung der Wasseraktivitäten ermöglichen wird.

 

Wir mögen es