Image
Juli, 2019

Zehn Schlüsselpunkte, um im Sommer gesund zu leben

Ratschläge für Ferien ohne Sorgen

Mit dem Sommer ändert sich alles: Rhythmus, Bräuche, Uhrzeiten und Essen. Diese Situation kann unangenehme Folgen haben, da zu viel Entspannung Ihrer Gesundheit schaden kann, auch wenn diejenigen, die sich entschieden haben, ein paar Tage frei zu nehmen, um ihren Urlaub zu genießen, das nicht wahrhaben wollen. Es ist daher ratsam, eine Reihe von Maßnahmen zu ergreifen, um eine schlechte Erfahrung zu vermeiden.

Ratschläge, um die Kinder dazu zu bringen, Sport zu treiben

Körperliche Aktivitäten werden Kindern jeden Alters dringend empfohlen. Nur selten werden sie von irgendeiner Krankheit daran gehindert. Eltern nutzen gewöhnlich den außerschulischen Sport, damit ihre Kinder Sport treiben können. Das ist eine gute Option, wenn Sie die Meinung des Kindes berücksichtigen, sonst wird das Kind die Aktivität ablehnen. Man muss jeden Tag Sport treiben, damit eine Gewohnheit daraus wird. Die Experten empfehlen für Kinder im Alter von 5 bis 17 Jahren mindestens 60 Minuten Bewegung. Wenn die ganze Familie Sport treibt, wenn die Kinder noch klein sind, wird es für sie später leichter sein, damit weiterzumachen. Was die Disziplin betrifft, empfehlen Kinderärzte, dass Kinder sich an Spielen beteiligen, um zu lernen, Spaß zu haben und sich zu entwickeln. Als Jugendliche können sie den Sport wählen, den sie am liebsten machen. Je nach Alter gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, außerdem kann diese gesunde Gewohnheit auch vor der Geburt mit Yogakursen für Schwangere auf das Baby übertragen werden.

Sonnenschutz

Eines der Hauptprobleme im Sommer sind die steigenden Temperaturen und die Sonneneinstrahlung. Die Experten empfehlen, dass Sie Ihre Haut Wochen im Voraus vorbereiten und die Sonne in der Mittagspause meiden. Vergessen Sie nicht - je nach Hauttyp - eine Creme mit Sonnenschutzfaktor 30 oder höher zu verwenden. Diese sollte alle zwei Stunden erneut aufgetragen werden. Das Haar gehört zu den Körperteilen, die durch das Meerwasser und Chlorwasser im Schwimmbad meisten leiden werden. Sie müssen es pflegen, damit es nicht austrocknet!

Hydrierung

Trinken Sie Flüssigkeiten, auch wenn Sie keinen Durst haben. Der Körper schwitzt mehr als normal und es ist sehr wichtig, ihn zu hydrieren. Dazu müssen Sie mindestens 2 bis 3 Liter Wasser pro Tag trinken und sehr gut auf Minderjährige und ältere Menschen achten, da diese vergessen, dass sie Flüssigkeiten trinken müssen. Außerdem darf man nicht zu viel Alkohol trinken, weil dieser zur Dehydrierung beiträgt.

Gesunde Erährung

Obst und Gemüse sind bei starker Hitze eine gute Nahrung. Sie haben einen hohen Gehalt an Wasser und Vitaminen. Außerdem erleichtern die die Hydratation. Obwohl man im Sommer weniger Lust zum Kochen hat, sollte man auf schnelles und schweres Essen verzichten. Ein Gazpacho und ein frisch zubereiteter Fruchtshake sind eine perfekte und erfrischende Kombination.

Gesunde Erährung

Obst und Gemüse sind bei starker Hitze eine gute Nahrung. Sie haben einen hohen Gehalt an Wasser und Vitaminen. Außerdem erleichtern die die Hydratation. Obwohl man im Sommer weniger Lust zum Kochen hat, sollte man auf schnelles und schweres Essen verzichten. Ein Gazpacho und ein frisch zubereiteter Fruchtshake sind eine perfekte und erfrischende Kombination.

Frische Kleidung

Die Wahl der richtigen Stoffe und das Tragen von nicht eng anliegender Kleidung ist die erste Regel für Komfort. Helle Farben und lockere Kleidungsstücke verbessern die Durchblutung der Beine und verhindern die Flüssigkeitsansammlung.

Bequeme Schuhe

Während der Reise ist es ratsam, sowohl bequeme Kleidung als auch Schuhe zu tragen, um zu verhindern, dass Ihre Füße anschwellen. Sie sollten das Auftreten von Hühneraugen, Blasen oder Kratzern vermeiden. Das können Sie nur erreichen, wenn Sie die richtigen Schuhe wählen.

Stiche

Mücken sind die am meisten gehassten Insekten des Sommers. Obwohl Sie ihren Stichen nicht immer entkommen können, sollten Sie versuchen, auf süße oder starke Parfums oder Aromen zu verzichten, da diese die Insekten anziehen!

Wechseln des Badeanzuges

Tragen Sie keine nasse Badekleidung. Manchmal denkt man nicht daran, aber es ist wichtig, die Badekleidung so oft wie möglich zu wechseln, da nasse Kleidung dieVermehrung von Bakterien verursachen kann. Und das kann zu Blasenentzündung führen.!

Der Erste-Hilfe-Kasten

Egal on Sie von einer chronischen Krankheit betroffen sind oder nicht, Sie sollten ein Basiskit mit den wichtigsten Produkten mitnehmen: Analgetika, Antidiarrhoika, Wasserstoffperoxid oder Gaze.

Tropische Krankheiten

Wenn Sie die Ferien in exotischen Ländern verbringen, ist es ratsam, vor der Reise alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, vor Ort aufzupassen und die Ärzte zu informieren, wenn Sie zurückgekehrt sind.

Sport!

Nur weil es Sommer ist, bedeutet das nicht, dass man keine sportlichen Aktivitäten ausüben kann. Man muss nur vorsichtig sein, wenn man es tut, aber es ist gut, in Jahreszeit aktiv zu bleiben, in der man mehr Freizeit hat.

 

Wir mögen es