Fuerteventura
Image
Marz 2020

Der Cabildo installiert Solarenergiesysteme inLa Oliva und Tuineje

Das Amt für Industrie des Cabildo von Fuerteventura, das von Lolina Negrín geleitet wird, hat Solarsysteme im Rathaus von La Oliva installiert. Dieses Projekt begann im Dezember 2019. Die Arbeiten wurden im Februar beendet. In diesem Sinne wurde in Zusammenarbeit mit der Regierung der Kanaren und der Stadtverwaltung von La Oliva mit Unterstützung des Cabildo von Fuerteventura das Projekt dieser Installation von Systemen des Selbstverbrauchs für einen Betrag von 63.258 Euro entwickelt. In dem städtischen Gebäude wurden 76 Module mit je 330 W installiert, die eine Leistung von 23.760 Kw erzeugen. In ähnlicher Weise wurden in mehreren städtischen Gebäuden in Tuineje, insbesondere im Rathaus von Tuineje und im Kulturzentrum von Gran Tarajal, Solaranlagen installiert. Im Rahmen dieses Projekts der Regierung der Kanaren und der Stadtverwaltung von Tuineje, das vom Cabildo von Fuerteventura unterstützt wurde, Selbstverbrauchssysteme im Rathaus von Tuineje mit 36 Modulen mit je 330 W installiert, die eine Leistung von 12 kW erzeugen.

Ayuntamiento La Oliva

AYTO. LA OLIVA