Fuerteventura
Image

Zwanzig Hunde nahmen an der IX. Insel-Ausstellung für den kanarischen Podenco teil

Etwa zwanzig Hunde nahmen an der IX. Insel-Ausstellung für den kanarischen Podenco teil, die im Rahmen der Messe für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei von Fuerteventura veranstaltet wurde. Der Hund Guayre des Züchters Pedro Gonzalez wurde als bestes Männchen ausgezeichnet und kam auch auf den ersten Platz in der Kategorie der erwachsenen Männchen, während die Hündin Flecha von Alejandro Avila den Preis für die beste Hündin und den ersten Platz in der Kategorie der besten erwachsenen Hündinnen erhielt. Der erste Preis der Kategorie für junge Hündinnen ging an Bimba des Züchters Manolo Garcia, während die Hunde Ligero von Alejandro Avila und Bimba von Pedro Gonzalez die ersten Plätze in den Kategorien für weibliche und männliche Welpen belegten. Der Podenco-Club ‚Isla de Lobos‘ organisiert diese Ausstellung jedes Jahr mit dem Ziel, diese Rasse bekannt zu machen und ihren Erhalt zu fördern. Die Teilnehmer erhielten eine Trophäe und einen Sack Futter.