Nachrichten in Fuerteventura
Baifo Extreme Kids: ein Wettbewerb “für Verrückte”
Mai 2022

Baifo Extreme Kids: ein Wettbewerb “für Verrückte”

Der heilige Berg Tindaya in La Oliva war im vergangenen Januar Schauplatz der sechsten Auflage eines OCR-Events (Obstacle Course Racing), des Baifo EXTREME KIDS, das von dem Sportverein Al-Máximo und der Stadtverwaltung von La Oliva für Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren organisiert wurde. Die Veranstaltung war ein Erfolg, obwohl die widrigen Wetterbedingungen den mehr als 130 Teilnehmern, die zu einer etwas anderen Sportveranstaltung gekommen waren, von Anfang an die zu schaffen machten. Obwohl der Morgen im Norden von Maxorata windig und kalt war, konnte nichts die Wünsche und die Illusion einer engagierten Organisation aufhalten, und noch weniger die Lust auf Party einiger Mädchen und Jungen, die sich auf die einzige permanente OCR-Strecke Fuerteventuras - auf dem alten Fußballplatz von Tindaya - begaben, um eine “verrückte” Zeit zu haben. Und es war wirklich ein einzigartiger Sport-Tag, von in zukünftigen Ausgaben wird es sicher noch mehr davongeben. Die Organisation, die, wie bereits erwähnt, nichts dem Zufall überließ und allen Teilnehmern, die das Rennen beendeten, neben einer tollen Läufertasche auch Medaillen überreichte, hat die angestrebten Ziele mehr als erreicht: zum einen, dass die Teilnehmer Spaß an einer anderen sportlichen Aktivität hatten, und zum anderen, dass sie in die faszinierende Welt der Hindernisläufe, OCR, eintauchten.

 

Wir mögen es