Fuerteventura
Image
Marz 2020

DerCabildobeglückwünscht die Mannschaft aus Fuerteventura

Blas Acosta und der Beauftragte für Sport der Insel, Alejandro Jorge, beglückwünschten die Mannschaft von Fuerteventura im Namen der gesamten Inselregierung zu ihren Erfolgen, die bei der XXXVIII. kanarischen Meisterschaft für Sportler im schulpflichtigen Alter erzielt haben, die im Februar von der Generaldirektion für Sport der Regierung der Kanaren und dem kanarischen Leichtathletikverband auf Gran Canaria organisiert wurde. Sie gratulierten auch dem Leichtathletikverband der Insel und den beteiligten Vereinen. Der Leichtathletikverband der Insel gab bekannt, dass die beste Mannschaft von Fuerteventura zwei Einzelmedaillen gewonnen, sechs Athleten für die spanische Meisterschaft qualifiziert und zweimal pro Mannschaft auf dem Podium gestanden hat. Die Mannschaften aus Fuerteventura der Kategorie unter 18 Jahren (Jugend) gewannen sowohl in der Kategorie für Jungen als auch in der für Mädchen die Silbermedaille, während sie in der Kategorie für unter 16-Jährige auf den vierten Platz kamen. Auf individueller Ebene stieg die Athletin aus Antigua, Ainhoa Barbuzano, die im vergangenen Jahr bei demselben Wettbewerb auf der Insel La Palma auf Gran Canaria Bronze gewann, auf die erste Stufe des Podiums und erklärte sich auf glänzende Weise zur regionalen Meisterin in der Kategorie Sub16. Die Silbermedaille ging an Yanira Deana, die zweite und regionale Vizeweltmeisterin des Wettkampfes Sub-18 für Frauen wurde. Bei der inoffiziellen Punktebewertung nach Inseln lag Fuerteventura an vierter Stelle. Lanzarote kam auf den ersten Platz, Teneriffa auf den zweiten und Gran Canaria auf den dritten.

Ayuntamiento La Oliva

AYTO. LA OLIVA