Fuerteventura
Image
Dic, 2018

Der Verband Limpiaventura gehört nun zu den Verbündeten der Biosphäre

Der Cabildo hat ein weiteres Mitglied für seine Gruppe der Verbündeten der Biosphäre gefunden. Diese Auszeichnung ging an den Verband Limpiaventura, eine Gruppe die 2015 von Alina Kunz gegründet wurde und die nicht nur Strände reinigt, sondern das Ziel hat, den Leuten bewusst zu machen, wie wichtig es ist, die Meere und die Ozeane zu schützen. Unter dem Motto ‚Unser Traum ist ein sauberes Meer’ führen die Mitglieder dieser Gruppe jeden Sonntag an den Küsten von Fuerteventura Reinigungsarbeiten aus und geben gelegentlich Kurse in Schulen, Instituten, Sommercamps für Behinderte und Schulen für Erwachsenenbildung. Überdies organisieren sie Veranstaltungen für den Umweltschutz. Der Verein, dessen Vorsitzende Alina Kunz ist, hat 60 Mitglieder. Dazu kommen die Freiwilligen, die gelegentlich bei den Reinigungsarbeiten mitmachen, welche das ganze Jahr über stattfinden. Dazu laden sie auch Touristen und Schülergruppen ein. Wer sich beteiligen möchte, muss nur zu dem Treffpunkt zu gehen, der auf der Website bekannt gegeben wird. Von dort aus fahren alle in Fahrzeugen, die dank der Unterstützung der Wäscherei El Cardón gekauft werden konnten. Diese Gruppe kümmert sich nicht nur um Reinigungsarbeiten, sondern auch um Recycling und Müllentsorgung. Der Verband Limpiaventura schenkt der Bildung von Minderjährigen besondere Aufmerksamkeit, denn er betrachtet diese sowohl für die Reinigungsarbeiten als auch für die Kurse als bevorzugtes Publikum. Man kann die Kurse über die Website als www.limpiaventura.org oder über die Seiten in den sozialen Netzwerken reservieren.

AKTUELLES VOR ORT

Diciembre 2018Das Amt für Wirtschaft unterstützt die Unternehmer von Fuerteventura mit mehr als einer Million Euro

Die Generaldirektorin für die Förderung der Wirtschaft der Regierung der Kanaren, Cristina Hernández, gab im [...]

Diciembre 2018 Der Verband Limpiaventura gehört nun zu den Verbündeten der Biosphäre

Der Cabildo hat ein weiteres Mitglied für seine Gruppe der Verbündeten der Biosphäre gefunden. Diese [...]

Diciembre 201817 Besitzer von Wohnungen, die nicht ans Stromnetz angeschlossen sind, können erneuerbare Energien nutzen

Das Kreuzfahrtschiff Oriana hat im vergangenen Monat die Kreuzfahrtschiff-Saison 2018/2019 im Hafen für [...]

Diciembre 2018Das Amt für Umwelt regelt den Plan für den Erhalt der Weberknechte in der Höhle Cueva del Llano

Das Amt für Raumordnungspolitik, Nachhaltigkeit und Sicherheit der Regierung der Kanaren hat über die [...]

AKTUELLES VOR ORT

Diciembre 2018Britische Luxusagenten machen Fam Trip auf Fuerteventura

Eine Gruppe von britischen Reiseagenten, die sich auf das Segment Luxus spezialisiert haben, ist auf die Insel [...]

Diciembre 2018Eine Schildkröte, die in Morro Jable mit einer ernsten Verletzung aufgetaucht war, kehrt ins Meer zurück

Fachkräfte des Amtes für Umwelt des Cabildo ließen kürzlich am Strand von Butihondo eine Schildkröte frei, die am [...]

Diciembre 2018Die Handelskammer fordert die Presse auf, „global zu denken”

„Man muss auf eine globale Vision setzen, um die Chancen, die der Markt in einer globalisierten Welt bietet, zu .[...]

Diciembre 2018IV Baifo Extreme: Die Anwesenden genossen einen außergewöhnlichen Wettkampf

Die Organisation des vierten Baifo Extreme, der die Gemeinde La Oliva und der Club Al Máximo angehörten, hat sich .[...]

Diciembre 2018Das Projekt ‚Sigue la música‘ kehrte nach Fuerteventura zurück

Vom 14. November bis zum 5. Dezember kehrte das Programm ‚Sigue la música‘ mit Unterstützung des Cabildo von [...]